WIESER Wohnkeramik setzt auf hohe Qualifikation

Das heimische Unternehmen WIESER Wohnkeramik & Feuerkultur mit seinen drei Standorten, in Gröbming, St. Johann im Pongau und Wien, ist bekannt für stete Weiterbildung des gesamten Teams. Um für die Marktbearbeitung im Salzburger Land bestens gerüstet zu sein, absolvierten kürzlich der Standortleiter von St. Johann Christoph Planitzer sowie Fliesenlegermeister Manuel Schneeberger, das Unternehmer-Training am Wifi Salzburg. Inhaltlich ging es vorrangig um die betriebswirtschaftlichen Grundsätze, Arbeitsrecht sowie Aufbau eines aussichtsreichen Marketings.

Im ausführlichen schriftlichen sowie mündlichen Teil der Unternehmerprüfung legten beide bravouröse Leistungen ab und erfüllen nun die Qualifikation einer kaufmännischen Geschäftsführung. Christoph Planitzer legte zusätzlich die Prüfung als Ausbilder erfolgreich ab und leistet somit seinen Beitrag für die stete Lehrlingsausbildung des Unternehmens. Eigentümer Ing. Herbert Wieser freut sich sehr über diese Weiterbildung seiner Mitarbeiter und ist überzeugt mit den Beiden den Salzburger Standort bestmöglich weiter zu entwickeln.