Auszeichnung für Lehrling von WIESER FEUERKULTUR bei den STYRIAN SKILLS

Maximilian Kerschbaumer-Gugu gewinnt beim „STYRIAN SKILLS“ - Award 2017 als bester Hafner der Steiermark. Rund 700 steirische Lehrlinge aus mehr als 39 Berufen sind bei den „StyrianSkills“ gegeneinander angetreten. Anfang Juni wurden die Besten für ihre Leistungen geehrt.

Die Besten der Besten unter den steirischen Nachwuchsfachkräften standen im Mittelpunkt der großen StyrianSkills-Abschlussgala am 26. Juni 2017 im Europasaal der Wirtschaftskammer. Die 46 strahlenden Siegerinnen und Sieger aus 39 Berufen nahmen die begehrten gläsernen StyrianSkills-Awards von Wirtschaftskammervizepräsident Andreas Herz und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl entgegen. „Ohne Spitzenfachkräfte wäre die Steiermark nicht da, wo wir heute sind“, freute sich Herz.

Das Unternehmen WIESER Wohnkeramik und Feuerkultur aus Gröbming ist für ihre erfolgreiche Lehrlingsausbildung weitum bekannt. Mit Können, Wissen und besonders mit handwerklichem Geschick überzeugte Maximilian Kerschbaumer-Gugu aus Gröbming die Jury in der Sparte Hafner und holte den Sieg beim diesjährigen Landeswettbewerb der steirischen Lehrlinge. 


„Wir freuen uns über diese besondere Auszeichnung und sind sehr stolz auf alle unsere Lehrlinge. Sie sind die Zukunft unseres Unternehmens“, so der Geschäftsführer Ing. Herbert Wieser.